Auszeichnungen

2010 und 2012: "Oscar" für team red's PR-Kompetenz

Jedes Jahr wählen deutsche Reisejournalisten das Verkehrsamt des Jahres - die Auszeichnung gilt als Oscar der Branche. Die vom srt-Verlag herausgegebene Top-Ten-Liste ist ein wichtiger Gradmesser für die PR-Aktivitäten der jeweiligen Destination. Unter den weit über Hundert in- und ausländischen Verkehrsämtern in Deutschland, kam 2012 der Nachbar Polen auf Platz 8, bereits zum zweiten Mal hat er es in die Top-Ten geschafft. Die Journalisten bewerteten unter anderem die Qualität der Presseinformationen und Pressereisen sowie die Destinationskenntnisse.

Ein schöner Erfolg auch für team red: Seit mehr als vier Jahren betreuen unsere Berater Klaus Klöppel und Olaf Matthei-Socha die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für das Polnische Fremdenverkehrsamt. Sie versorgen rund 500 Redaktionen und freie Journalisten mit interessanten Informationen aus dem Reiseland Polen, organisieren Pressereisen und Pressekonferenzen und sind Ansprechpartner für die Medien.

Auszeichung: "Verkehrsbüro des Jahres 2012" und "Verkehrsbüro des Jahres 2010"
Kontakt: Klaus Klöppel

Mehr zu unserer Expertise im Bereich Team Touristik & PR...

 

2010: dena zeichnet drei team red Projekte aus

Auf der Abschlußveranstaltung der Deutschen Energieagentur des Rahmenprogramms effizient mobil wurden gleich drei Projekte von team red ausgezeichnet.

Das Projekt Mobilitätsmanagement Höchst errang dabei den 4. Platz im betrieblichen Mobilitätsmanagement, im gleichen Wettbewerb erreichte das Mobilitätsmanagement Melt! Festival den 5. Platz.

Das Mobilitätsmanagement Weilheim in Oberbayern erreichte den 4. Platz im Wettbewerb um das beste kommunale Mobilitätsmanagement.

Von insgesamt zehn Preisen werden somit drei an Projekte von team red überreicht. Dr. Bodo Schwieger, Geschäftsführer der team red Deutschland GmbH: "Diese Auszeichnungen unterstreichen die Innovationskraft unseres Unternehmens. Wir danken allen Projektbeteiligten und insbesondere der dena für diese Bestätigung unserer Ziele einer nachhaltigen Mobilitätslandschaft in Deutschland."

Mit den Preisen sind Preisgelder in Höhe von insgesamt 50.000 Euro verbunden, die im Laufe des Jahres 2010 im Zusammenhang mit den gewürdigten Projekten investiert werden.

Kontakt: Dr. Bodo Schwieger und Tobias Kipp

Mehr zu unserer Expertise im Bereich Mobilitätsmanagement...

  

2009: Innovatives Fahrradverleihsystem UsedomRad

team red hat für den Landkreis Vorpommern das Konzept für ein innovatives Fahrradverleihsystem, das alle Fahrradverleiher auf der Insel Usedom in einer gemeinsamen Marke bündelt, erstellt. Das Konzept wurde vom Bundesverkehrsministerium ausgezeichnet und umfangreich gefördert.

Das Verleihsystem repräsentiert mit hohen Qualitätsstandard den Anspruch der Insel Usedom als eine qualitativ hochwertige Urlaubsregion. 

Kontakt: Axel Quanz

Mehr zu unserer Expertise im Bereich Radverkehr...

 

2005: ÖPNV-Innovationspreis für HANNOVERmobil

team red hat für üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe eine umfassende Mobilitätskarte eingeführt. Die Mobilitätskarte bietet den ÖPNV-Kunden einfachen Zugang zu Taxi, Mietwagen und Car-Sharing und Mietfahrrädern.
team red führte Machbarkeitsstudien, Kundenanalyse, Zielgruppendefinition, Kalkulation und die Markteinführung der Mobilitätskarte durch.

Kontakt: Dr. Bodo Schwieger

Mehr zu unserer Expertise im Bereich Mobilitätsmanagement...