Verkehr, Mobilität und Tourismus mit Zukunft!

team red ist Deutschlands führende Innovationsberatung in Fragen der neuen und nachhaltigen Mobilität. Wir entwickeln Innovationen, setzen diese mit Ihnen um und messen schließlich den Erfolg. In drei Worten: Innovieren, Implementieren, Evaluieren.

Internationales Fachwissen ergänzt dabei Branchenkenntnisse und regionale Einbindung - so kombinieren wir neue Ansätze zu dauerhaften Lösungen für eine nachhaltige Zukunft.

Zur Umsetzung Ihrer Ziele fokussieren wir das Fachwissen von deutschlandweit 40 Köpfen in themenbezogenen Teams.

Unsere Lösungen sind griffig und marktfähig: Von der Beratung zu Einzelthemen bis zur langfristigen Begleitung eines breit angelegten Lösungsansatzes in einem komplexen Umfeld. Unsere Ideen und Lösungen wurden mehrfach ausgezeichnet.

Grenzen sind für uns keine Hürden - wir arbeiten weltweit.

"team red" ist in...

...terdisziplinär, auch wenn andere die strikte Trennung der Disziplinen für klug halten. Wir sind interaktiv, während Sie sich woanders noch in der Warteschleife drehen. Wir sind intelligent, wo andere auf Standard setzen. Wir sind intuitiv, wo anderen nichts mehr einfällt. Wir sind individuell, weil Monotonie Innovation verhindert. Wir arbeiten inzentral, wo andere zentralisieren. Wir sind integrativ, indem wir auch Dinge verknüpfen, die nur auf den ersten Blick nicht zueinander gehören. Wir sind integer, wo andere...Sie wissen, was wir meinen. Wir sind intensiv, wenn wir uns einmal etwas in den Kopf gesetzt haben, und nicht zuletzt sind wir innovativ, denn wir erfinden Wörter wie inzentral...

Fordern Sie uns!

 

Mitgliedschaften



Social Media

Aktuelles

31.10.2019: Startschuss für das Integrierte Gesamtverkehrskonzept für die Gemeinde Gräfelfing. team red erarbeitet das Konzept für die Würmtalgemeinde gemeinsam mit dem renommierten Büro Obermeyer Planen + Beraten. Neben den „klassischen“ Verkehrsplanungsthemen...mehr

28.10.2019: Gute Aussichten in Niederfinow. Die Gemeinde Niederfinow hat nur 600 Einwohner, aber zwei Schiffshebewerke. Das neue steht kurz vor der Fertigstellung. Künftig können dort Schiffe mit bis zu 104 Containern Fracht gehoben werden...mehr

18.10.2019: CIVITAS Award 2019 geht nach Bremen. Vom 2. bis 4 Oktober fand das CIVITAS Forum in Graz statt. CIVITAS ist ein Netzwerk aus Städten für Städte in Europa, welche sich als Ziel gesetzt haben ihre Kommunen sauberer und nachhaltiger zu gestalten...mehr

14.10.2019: Erster autonomer Bus auf Landstraße.Das niederbayerische Bad Birnbach: Seit 2017 fährt hier ein autonomer elektrischer Kleinbus. Nun fällt der nächste Meilenstein in Deutschland...mehr

Angebote Mobilitäts-Akademie

Weiterbildung

Die Weiterbildungsangebote können als einstündige Webinare, zweistündige Vorträge, halbtägige Workshops oder ganztägige Seminare gebucht werden.

Elektromobilität im Kommunalen Umfeld

Kommunales und betriebliches Mobilitätsmanagement

Fördermöglichkeiten durch das EU-Programm INTERREG

 

Kontakt

Sie erreichen uns täglich von 
09.00-17.00 Uhr

Telefonisch
030 138 986 35
via Email